11. Erlebnis Mehrkampf im Möslestadion PDF Drucken E-Mail
7 kampf

Am 4. September fand der alljährliche Erlebnis Mehrkampf statt. Es war eine erfolgreiche 11. Auflage, die wie jedes Jahr von begeisterten Borgwerkstättlern bestritten wurde.

 



11.·Loacker-Recycling Erlebnismehrkampf 2010

7 kampf

Zur Leichtathletik Homepage!

 

Dieser Erlebnismehrkampf im Götzner Mösle-Stadion Anfang September ist immer ein besonderes Highlight, nicht nur des Vorarlberger Leichtathletik-Jahres, sondern auch für die Leichtathleten der BORG-Werkstatt. Auch dieses Jahr wagten sich exakt 87 Frauen und Männer unterschiedlichsten Alters an den leichtathletischen 7-Kampf heran und hatten – wie man beobachten konnte – viel Spaß dabei. Besonders bemerkenswert aus unserer Sicht ist, dass wir auch bei der 11. Auflage – wie bei jedem vorherigen Erlebnismehrkampf – die größte Teilnehmergruppe stellten, heuer mit 22 Teilnehmern.

Es gab drei Kategorien: 7-Kampf Einzelwertung, 7-Kampf Mannschaftswertung (3 AthletInnen absolvierten einen vollständigen 7-Kampf) und der Teambewerb (3 AthletInnen bestreiten gemeinsam einen 7-Kampf).

Ganz überlegen gewann Stefan Oberhauser bei den Männern· mit einem Vorsprung von 622 Punkten und einem Punktetotal von 6054 Punkten. Er übertraf damit bei seinem zweiten Gesamtsieg – auch diesmal noch als Jugendlicher –heuer zum ersten Mal die 6000 Punktegrenze. Auch im Teambewerb hätte es für Stefan mit einem Vorsprung von 411 Punkten zum Sieg gereicht.

Bei den Frauen gewann Nina Schatzmann von der TS Gisingen mit 3084 Punkten. Pech hatte hier unsere Anna Heinzle mit einem Sturz im Hürdenbewerb.

Die Mannschaftswertung holte sich das Team BORG-Werkstatt 1 (Stefan Oberhauser, Philipp Klien, Johannes Schwab – 15 309 Punkte) vor St. Cierges 2 aus der Schweiz (Fiaux, Diserens, Giger – 15 221 Punkte) und Kolb-Aktiv (Leon und Geri Gau, Günther Vransak – 13 341 Punkte). Das Team BWS 2 (Lubomir, Daniel F., Daniel A.) belegte den Rang 6, BWS 3 (Ulrich, Lukas, Oliver) den Rang 7 und BWS 4 (Daniel E., Anna, Carmen) den Rang 13.

Im Teambewerb übernahmen Bastian Berchtold, Daniel Wibmer und Henrik Heiterer (BORG Werkstatt 1) mit dem Kugelstoßen die Führung und gaben diese bis zum Schluss nicht· mehr ab. – Mit 5.643 Punkten siegte unsere Mannschaft vor dem Team mit dem Nostalgie-Namen LG Montfort (Julian und Fabian Lampert, Mathias Heinzle – 5.428 Punkte) und dem Team BORG-Werkstatt 2 (Philipp Klien, Andi Noak, Christoph Malin). Unsere Oldies (Stefan Obkircher, Matthias Burschowsky, Dominik Heinzle) erkämpften als BORG-Werkstatt 3 den 9. Gesamtrang.

Betreut wurde die Truppe bereits zum 11. mal vom Chef persönlich. Jose war auch heuer wieder sehr bemüht, die größte Gruppe zu stellen und animierte besser den je. Man munkelt, dass das Kraftpaket im nächsten Jahr sogar selber die Herausforderung suchen wird.··

80 73

Coach, Fotograf, Animator, Organisator

 

Der Erlebnismehrkampf war geprägt von einer sehr harmonischen und freundschaftlichen Atmosphäre.

 

 

 

Slideshow Einzelwertung

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
001/159 
start stop bwd fwd

 

Slideshow Teamwertung

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
01/29 
start stop bwd fwd

Herausragende Leistungen:

7-Kampf-Einzelwertung

Stefan:·

100 m Hü······· 14.04.sec· (973 Pkt.)

200 ··· · · · · · · 23.43 sec· (1036 Pkt.)

Hoch··· · ········ 1.83 m······ (1016 Pkt.)

Gesamt:·········· 6054 Punkte

 

Anna Heinzle:·· Hoch·············· 1.45 m


Teambewerb

Bastian Berchtold:···· · Kugel· 15.46 m ··········· (892 Pkt.)

Daniel Wibmer:· ········· 200 m· 24.46 sec ······· (937 Pkt.)

··································· 800 m· 2:03,93 min···· (1055 Pkt.)

Andi Noak: · · ············ Speer·· 46.70 m··········· (796 Pkt.)

Christoph Malin:········· 800 m· 2:14,76 min····· (896 Pkt.)

 

Rekordteilnahme:

Daniel Amann ist beim 11. Götzner Erlebnis Mehrkampf zum elften Mal angetreten und damit - gemeinsam mit Moritz Karu - Rekordteilnehmer!!

149