8M1 triumphierte bei Mixed-Volleyball-Schulturnier PDF Drucken E-Mail

Sehr spannende Matches lieferten sich elf Mannschaften beim Volleyballturnier in der Turnhalle des BORG Götzis am 11. und 18.3.2010.

In einem nervenaufreibenden Finale gelang es der 8M1 nach 3 Sätzen, die bärenstarke 6C auf den zweiten Rang zu verweisen. Den dritten Stockerlplatz ergatterte sich die 8N/6AB.

Die Vorrunden und Rangspiele fanden bereits eine Woche zuvor am 11.3.2010 statt. Dort kam es innert viereinhalb Stunden zu 21 Begegnungen (ein Satz dauerte 8 Minuten).

Insgesamt kämpften 79 TeilnehmerInnen (36m/43w) um den heiß begehrten Sieg. Wie auch in den Jahren zuvor, organisierte und finanzierte die BORG-Werkstatt Götzis den kompletten Bewerb einschließlich der Pokale und Kioskgutscheine, die alle TeilnehmerInnen als Preise erhielten.